• Visit us on

Klaus Paier - Asja Valcic

Cinema Scenes - CD

  • Format: CD
  • Kat Nr.: ACT 9845-2
  • Barcode: 614427984524
  • VÖ. Deutschland: 26.01.2018
  • Genre: Crossover, Duo Art, Jazz

In ihren Kompositionen verweben sie Klassik und Jazz, Blues und Tango, Musette und Modern Music zu unverwechselbaren, eigenen Klangbildern, mal eher minimalistisch, mal fast schon sinfonisch. Dieser Bilder- und Farbenreichtum steht nun bei Paiers und Valcics neuem Album ganz im Mittelpunkt: Auf „Cinema Scenes“ gießen sie zum einen Eindrücke aus der Betrachtung einiger Kinofilme in Töne, vor allem aber eigene visuelle Ideen.

CD € 17,50



„Eine universale Kammermusik, zu der uns alle Vergleiche fehlen“, nannte die Frankfurter Allgemeine Zeitung das, was der Akkordeonist Klaus Paier und die Cellistin Asja Valcic machen, „zum Weinen schön“ titelte die Süddeutsche Zeitung über einer Konzertkritik. Nur zwei der vielen begeisterten Stimmen zu ihrem einzigartigen, seit 2009 bestehenden Duo-Projekt. Haben doch beide jeder für sich die Rolle ihrer Instrumente im Jazz neu definiert. Paier mit einer ganz eigenen, jahrelang verfeinerten Spieltechnik, für die er sich sogar eigene Akkordeons bauen ließ. Valcic mit einer unerhörten Dynamik, in der sich klassische Präzision mit groovender Wucht paart. In ihren Kompositionen verweben sie Klassik und Jazz, Blues und Tango, Musette und Modern Music zu unverwechselbaren, eigenen Klangbildern, mal eher minimalistisch, mal fast schon sinfon...

Besetzung

Klaus Paier / accordion, bandoneon
Asja Valcic / cello
Stefan Gfrerrer / bass
Roman Werni / drums & percussion


Aufnahmedetails

Produced by the artists

Recorded by Christoph Burgstaller at Step/Völkermarkt, January 2017
Mixed by Christoph Burgstaller. Mastered by Klaus Scheuermann


Cover art by Allen Jones
Untitled 81 (Lady Mirror), 1981
By permission of the artist, ACT Art Collection